Motorrad-Technik Alvermann & Appelt GbR Logo
Viele tolle Angebote in unserem Onlineshop unter www.ktm-powershop24.de

KTM 890 Duke R !!!AKTIONSPREIS NEUFAHRZEUG!!!

KTM 890 Duke R !!!AKTIONSPREIS NEUFAHRZEUG!!!


BESCHREIBUNG
Besucht unseren Onlineshop unter: www.ktm-powershop24.de

Genauso agil, aber mit noch mehr Punch, nimmt die KTM 890 DUKE R alle Elemente auf, die wir an der KTM 790 DUKE so lieben, und setzt noch einmal ordentlich was drauf. Dieses Naked Bike der Mittelklasse macht keine Kompromisse und ist auf kurvigen Bergstraßen genauso zuhause wie auf der Rennstrecke, wo sie mehr Power, mehr Drehmoment und mehr Dukeness liefert als irgendein anderer Parallel-Twin in der Geschichte des Motorrads.

12.480,-EUR

Was möchtest du tun?

Fahrzeugdaten

  • Kilometer:
  • Leistung:
  • Hubraum:
  • Baujahr:
  • Farbe:

Motor- und Getriebedaten

  • Klassifizierung:
  • Kraftstoff:
  • Antrieb:
  • Getriebe:

Ausstattung


Anrufen Per Whatsapp teilen Navigation starten

Fazit aus der 1000PS Redaktion

KTM 890 Duke R 2023

Bei der KTM 890 Duke R handelt es sich um die sportlichste Evolutionsstufe der 890 Duke. Mehr Leistung, strafferes Fahrwerk, schärfere Bremse - diese Zutaten lassen sie zusammen mit dem ohnehin bereits niedrigen Fahrzeuggewicht zu einem echten Präzisionsgerät werden. Ein schnelles und cooles Bike für Fahrspaß-Fetischisten, ambitionierte Hausstrecken-Heizer und nicht zuletzt auch für Trackday-Besucher eine echte Empfehlung. Die sportliche Positionierung des Oberkörpers und der etwas spitzere Kniewinkeln gehen allerdings zu Lasten des Komforts. Nicht zuletzt ist auch das einstellbare Fahrwerk im Grundsetup wirklich knackig hart abgestimmt. Wer den druckvollen 890er Motor und die hochwertige Elektronik eine Nummer gemütlicher genießen möchte, greift weiterhin guten Gewissens zum Basis-Modell.


  • druckvoller und drehfreudiger Motor
  • fein dosierbares Ansprechverhalten
  • guter (optionaler) Quickshifter
  • sportliche Sitzposition sorgt für tolles Vorderradgefühl
  • hochwertiges einstellbares Fahrwerk
  • kräftige Brembo Bremsen
  • niedriges Fahrzeuggewicht
  • umfangreiche (teils optionale) Elektronik
  • Sitzposition fordernder als am Basis Modell
  • straffes Grundsetup nicht jedermanns Sache
Mehr Infos zur KTM 890 Duke R 2023

Alle Angaben ohne Gewähr. Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.