Motorrad-Technik Alvermann & Appelt GbR Logo
Viele tolle Angebote in unserem Onlineshop unter www.ktm-powershop24.de

KTM 690 SMC R SMCR NEU Inkl. Nebenkosten

KTM 690 SMC R SMCR NEU Inkl. Nebenkosten


BESCHREIBUNG
Mail an: mta-verkauf@web.de

inkl. Fracht- und Nebenkosten !!! Endpreis !!!


Wir haben ein Vorführfahrzeug vorrätig, einer Probefahrt steht somit nicht´s mehr im Wege...

DREHMOMENT: 73.5 Nm
GETRIEBE: 6 Gänge
KÜHLUNG: Flüssigkeitskühlung
LEISTUNG IN KW: 55 kW
STARTER: Elektrostarter
HUB: 80 mm
BOHRUNG: 105 mm
KUPPLUNG: PASC (TM) Antihopping-Kupplung, hydraulisch betätigt
CO2-EMISSION: 96 g/km
HUBRAUM: 692.7 cm
EMS: Keihin EMS mit RBW, Doppelzündung
BAUART: 1-Zylinder, 4-Takt Motor
KRAFTSTOFFVERBRAUCH: 4.1 l/100 km
SCHMIERUNG: Druckumlaufschmierung mit 2 Ölpumpen

TANKINHALT (CA.): 13.5 l
ABS: Bosch 9.1 MP (inkl. Kurven-ABS und Supermoto Modus)
DURCHMESSER BREMSSCHEIBE VORNE: 320 mm
DURCHMESSER BREMSSCHEIBE HINTEN: 240 mm
BREMSE VORNE: Brembo Vierkolben-Radialfestsattel, Bremsscheibe
BREMSE HINTEN: Brembo Einkolben-Schwimmsattel, Bremsscheibe
KETTE: 520 X-Ring
RAHMEN BAUART: Chrom-Molybdän-Gitterrohrrahmen, pulverbeschichtet
FEDERUNG VORNE: WP APEX 48
BODENFREIHEIT: 237 mm
FEDERUNG HINTEN: WP APEX mit Pro-Lever Umlenkung
SITZHÖHE: 892 mm
STEUERKOPFWINKEL: 63.6 °
FEDERWEG VORNE: 215 mm
FEDERWEG HINTEN: 240 mm

10.980,-EUR

Was möchtest du tun?

Fahrzeugdaten

  • Kilometer:
  • Leistung:
  • Hubraum:
  • Baujahr:
  • Farbe:

Motor- und Getriebedaten

  • Klassifizierung:
  • Kraftstoff:
  • Antrieb:
  • Getriebe:

Ausstattung


Anrufen Per Whatsapp teilen Navigation starten

Fazit aus der 1000PS Redaktion

KTM 690 SMC R 2024

Ein großer leistungsstarker Einzylinder, ein stabiles Chassis, knapp über 160 kg Fahrzuggewicht und moderne Elektronik zur Unterstützung - Schon die Eckdaten lassen viel Fahrspaß vermuten. 2024 ist die SMC-R zwar in manchen Punkten schon etwas angestaubt und gilt nicht mehr als unangefochtene Königin der straßenzugelassenen Supermotos, doch noch immer kann sie viel Supermoto-Spaß und Performance bieten.


  • Druckvoller Motor
  • Elektronik kann je nach Wunsch Sicherheit oder Supermoto-Manöver unterstützen
  • Stabiles, voll einstellbares Fahrwerk
  • Agiles Fahrverhalten
  • Gute Ergonomie
  • Wenig Verbrauch
  • Klasse Quickshifter
  • Altes LC-Display und Halogen-Scheinwerfer nicht mehr zeitgerecht
  • Fahrwerk könnte kleine Schläge harmonischer schlucken
  • Bremsen nicht übermäßig fein dosierbar
Mehr Infos zur KTM 690 SMC R 2024

Alle Angaben ohne Gewähr. Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.